Märchenschokolade


Studentisches Projekt für das Verpackungsdesign der fiktiven Marke “Es war einmal Schokolade”. Schokolade wie aus den Märchen der Gebrüder Grimm, thematisch aufgegriffen durch Typografie, passende Märchenillustrationen, Farbigkeit und Haptik des ungestrichenen Verpackungspapieres. Die Geschmackssorten der Schokoladentafeln sind ebenfalls auf die Märchen abgestimmt.

Dazu gibt es einen handgebundenen Märchenschokoladenkatalog, der nicht nur als Produktbroschüre dient, sondern auch die verwendeten Märchen enthält.